Eindruck

Manchmal verstehen wir auch Eindrücke nicht, die uns der Heilige Geist schickt.
Unter dem Bibelvers aus Kolosser 2:14 „Er hat den Schuldbrief getilgt“ war ich für ein paar Momente wie in den Körper eines querschnittsgelähmten Rollstuhlfahrers versetzt. Vielleicht wird der Eindruck noch eine Bedeutung gewinnen, im Moment kann ich nichts damit verbinden…

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Eindruck

Gib deinen ab

  1. Hmm?

    Ist die Erbsünde denn nicht die Schuld, die wir Menschen vor Gott haben?

    Und Jesus uns durch seinen Tod, in dem er alle Sünden der Welt auf sich nahm, von dieser Schuld befreit, wenn wir ihn im Glauben annehmen?

    Gefällt mir

  2. Ja. Wobei ich das Wort Erbsünde nicht mag.
    Das klingt danach, als habe man etwas falsch gemacht und könnte es überwinden, indem man etwas richtig macht.

    Die Erbsünde ist der Zustand, in dem sich die Welt seit dem Sündenfall befindet. Wir leben in einer von Gott getrennten/unperfekten Welt.

    Jesus befreit uns von der Schuld und ermöglicht die Wiedervereinigung mit Gott.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: