Die Umkehrung aller Dinge

Was wenn wir die Welt auf den Kopf stellten?
Dann sind wir im Reich Gottes:

„So werden die Letzten die Ersten sein und die Ersten die Letzten“ (Mt 19)

„Der Größte unter euch soll euer Diener sein“ (Mt 23)

„Denn wer sein Leben retten will, der wird es verlieren; wer aber sein Leben verliert um meinetwillen, der wird es gewinnen“ (Mt 16)

„Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig“ (2. Kor 12)

„Weh euch Reichen! Denn ihr habt euren Trost schon gehabt.“ (Lk 6)

„Weh euch, die ihr jetzt satt seid! Denn ihr werdet hungern.“ (Lk 6)

„Weh euch, die ihr jetzt lacht! Denn ihr werdet weinen und klagen.“ (Lk 6)

„Weh euch, wenn euch jedermann wohlredet! Denn das Gleiche haben ihre Väter den falschen Propheten getan.“ (Lk 6)

„Selig seid ihr Armen; denn das Reich Gottes ist euer.“ (Lk 6)

„Selig seid ihr, die ihr jetzt hungert; denn ihr sollt satt werden.“ (Lk 6)

„Selig seid ihr, die ihr jetzt weint; denn ihr werdet lachen.“ (Lk 6)

„Selig seid ihr, wenn euch die Menschen hassen und euch ausstoßen und schmähen und verwerfen euren Namen als böse um des Menschensohnes willen“ (Lk 6)

„Wer sich selbst erhöht, der soll erniedrigt werden“ (Lk 14)

„Wer sich selbst erniedrigt, der soll erhöht werden“ (Lk 14)

Hier ist es nicht der Große, Starke, Reiche, Kluge, Schöne, Krieger, Herrscher, der die Geschicke bestimmt. Es ist der Kleine, Unscheinbare, Arme, Schwache, kindlich Glaubende, seine Feinde Liebende, der Hässliche, der zum König und Priester erkoren ist. Hier wird alles auf den Kopf gestellt. Denn wo Gott ist, da herrscht ein anderer Geist als in dieser Welt. Die Normen werden radikal umgekehrt. Und als Resultat erhalten wir nicht etwa Chaos. Im Vertrauen auf Gott, dass diese neuen Normen unter seinem Schutz stehen, ernten wir das Paradies. So ist es im anbrechenden Gottesreich, das Jesus noch im Unsichtbaren brachte und am Ende der Zeiten herrschen wird.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Die Umkehrung aller Dinge

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: