Von Frauen und der Himmelspforte

Am Eingang zum Himmel befinden sich zwei Tore.
An einem Eingang steht ein Schild: „Für Männer, die von ihren Frauen bevormundet wurden!“
Am anderen Eingang steht: „Für Männer, die NICHT von ihren Frauen bevormundet wurden!“
Vor dem ersten Tor steht eine riesige Schlange von Männern. Vor dem zweiten Tor nur einer.
Petrus sieht den , geht auf ihn zu und fragt: „Mein Sohn, warum stehst ausgerechnet Du ganz alleine vor diesem Tor?“
Der Mann antwortet: „Das weiß ich eigentlich auch nicht. Meine hat gesagt, ich soll mich hier hinstellen!…“

Advertisements

Ein Kommentar zu „Von Frauen und der Himmelspforte

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: