Referendum

Und die Frage: Wie würdet eigentlich ihr abstimmen, wenn es ein Referendum zum Euro und zur EU in Deutschland gäbe?

Was ist gut und was ist schlecht an der EU? Was an der Währungsunion?

Was wird wohl die Folge eines Grexits sein? Jedenfalls war der Euro definitiv die falsche Entscheidung für die Griechen. Ihre nicht wettbewerbsfähige Wirtschaft wurde durch den Euro und die damit verbundene Unfähigkeit zur Abwertung weiter geschwächt. Ein fester Währungskurs, was der Euro für die Beitrittsländer de facto bedeutet, ist immer nur dann eine gute Idee, wenn die teilnehmenden Staaten wirtschaftlich auf etwa dem gleichen Niveau sind. Dies dann auch noch ohne politische und ohne Fiskalunion zu versuchen war blanker Wahnsinn. Keine klaren Spielregeln zu formulieren bzw. diese konsequent durchzusetzen war ein Fehler. In den USA z.B. gibt es eine klare Spielregel: Kein Bail-Out für einen bankrotten Bundesstaat – und es funktioniert, der Dollar existiert und existiert und existiert. Der letzte Schritt wurde vor dem ersten gemacht.

Doch die alles entscheidende Frage lautet: Lässt sich das Rad überhaupt wieder zurückdrehen? Hilft ein Grexit? Oder verschlimmert sich die Situation dadurch noch (und springt auf andere Staaten über)?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: