Witzle gerissen

Ein wenig Humor muss auch mal sein:

Ein Pfarrer geht durch die Wüste. Allmählich geht ihm das Wasser aus. Ihm wird schwindelig und schliesslich fällt er zu Boden. Als er erwacht sieht er sich von vielen Löwen umringt. Er hat Angst, schliesst die Augen und betet: „Bitte, oh allmächtiger Gott, mache, dass sich die Löwen wie echte Christen benehmen.“

Kurz darauf öffnet er seine Augen und sieht wie die Löwen in einem Kreis um ihn herum knien, die Hände gefaltet haben und er hört sie sprechen: „Komm Herr Jesus, sei unser Gast, und segne, was du uns bescheret hast!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: