The Creed

Das Apostolische Glaubensbekenntnis hat seinen Ursprung noch vor der konstantinischen Wende irgendwann im 2. Jhd. n.Chr. Es ist damit eines der ältesten Glaubensbekenntnisse der urchristlichen Gemeinden.

Es ist eine Ableitung aus urchristlichen Taufbekenntnissen, die typischerweise vor der Taufe vom Täufling gesprochen wurden. Die Formulierungen des Apostolischen Glaubensbekenntnisses sollten die Taufbekenntnisse der verschiedenen Ortsgemeinden in ein gemeinsames Bekenntnis zusammenfassen.

Lediglich das von seiner inhaltlichen Aussage identische, aber etwas kürzere Romanum, um das Jahr 130 n.Chr entstanden, ist vermutlich noch etwas älter als das Apostolische.

Hört es euch hier in einer modernen, musikalischen Adaption Hillsongs an.

Advertisements
Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Blog, Theologie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: