Too Small a Price – Don Francisco

Die Osterpassion in gesungener Fassung von Don Francisco. Aus Perspektive des Mitgekreuzigten, der am Kreuz neben Jesus hing:

Ich wünsche allen ein gesegnetes Osterfest und erholsame Feiertage.

Advertisements
Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog
2 comments on “Too Small a Price – Don Francisco
  1. Hmm … bei der Zeile mit „too small a price“ bin ich mir nicht ganz sicher. Er hat den Preis ja nicht gerade freiwillig bezahlt. Aber an sich ein tolles Lied. Ich hör Don Francisco immer wieder gern.

    Gefällt mir

    • Utopio sagt:

      Ich denke darum geht es. Dass ein anderer (Jesus) den Preis für seine Sünden bezahlen muss. Und der Preis, den er tatsächlich selbst für seine Sünden bezahlen musste (seine Kreuzigung) erscheint dem Protagonisten in dem Song immer noch viel zu niedrig, weil er neben dem Messias gekreuzigt werden durfte, der ihm auch noch verspricht trotz der vielen Sünden nach Sonnenuntergang im Paradies sein zu dürfen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: