Kontakt zur Vergangenheit

Weißt du noch, wie es war du zu sein, als du ein Kind warst? Wie fühlte es sich als Teenager an Ich zu sein?

Meine Fähigkeit diese Assoziationen aufzubauen haben in den letzten drei, vier Jahren stark gelitten. Habe ich mich etwa durch meinen Glauben so sehr verändert, dass ich den Kontakt zu jenen Personen aus meiner Vergangenheit, die ich einst gewesen bin, verloren habe? Es könnte auch sein, dass sich in meinem Leben privat wie beruflich zu viel getan hat und die Ruhe fehlt, in Meditation meinem vergangenen Ich wieder zu begegnen. Mein Gedächtnis hat vor etwa vier Jahren einen Knick bekommen, aus mir unerfindlichen Gründen bin ich vergesslich geworden, was ich bis dato nie gewesen bin. Ich habe nun dieselben Gedächtnisprobleme wie mein Vater sie hat so lange ich zurückdenken kann. Auch hierin könnte die Ursache liegen. Oder es liegt an dem Ziel meines täglichen Denkens, meine Aufmerksamkeit ist auf die Zukunft und noch öfter auf die Gegenwart gerichtet, die Vergangenheit bedenke ich nur noch selten. Gehirnbahnen, die nicht benutzt werden, verkümmern jedoch. Oder ist es ein ganz normaler Prozess, den auch andere Menschen im Lauf ihres Lebens durchmachen? Womöglich kommt die Vergangenheit erst in den dementen Tagen des Alters wieder zum Vorschein.

Heute ist es beim Einlassen eines Bades bzw. während ich in meiner Badewanne lag zu einer Kontaktaufnahme mit meinem vergangenen Ich gekommen. Ich fühlte wieder, wie ich damals fühlte, sah das Bad durch meine früheren Augen. Mein Körpergefühl sowie meine Wahrnehmung waren damals eine andere als heute. Ich kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. In Worten ist es nicht auszudrücken, als würde ein verlorener Teil meiner Seele von innen her anklopfen und für kurze Zeit seine Stimme erheben. Es waren schöne Minuten während ich im Bad lag, es war ein angenehmer Teil meines Ichs, eines Teils meines kindlichen Selbsts, das sich mir an diesem Abend offenbarte.

Ich vermisse  manche dieser verloren gegangenen Seelenstücke, andererseits bin ich froh mich in anderen Aspekten weiterentwickelt zu haben. Meine vergangenen Ichs hatten es nicht immer leicht mit sich selbst. Aber sie besaßen einen gewissen Charme.

Was ich sehr vermisse, mir kommen beim Wiedersehen mit Orten meiner Kindheit keine lebendigen Assoziationen vergangener Zeiten. Vielleicht bin ich dafür noch zu jung. Wenn ich den alten Spielplatz nach 20 Jahren wiedersehe, wünschte ich es kämen sofort die alten  Gerüche, Geräusche und Worte von damals wieder in mir hoch. Aber es geschieht nichts. Ich starre auf die Schaukel und es kommt nichts. Selbstverständlich sind in meinem Gedächtnis Erinnerungen an jenen Ort abgespeichert. Aber sie sind nicht lebendig. Ich betrachte meine Erinnerungen als seien sie die Aufzeichnungen von einem anderen Menschen. Die gewünschten Assoziationen, die Seele hinter den Bildern, bleiben hinter einem Nebel im Verborgenen.

Advertisements
Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog
2 comments on “Kontakt zur Vergangenheit
  1. Reiner sagt:

    Mir ist es, obgleich ich strebe, in der Gegenwart zu leben, wichtig geworden, zu wissen, woher ich komme. Es gibt immer Zeiten, in denen das hier und jetzt mich derart fordert, das solche Erinnerungen komplett außen vor bleiben. In meiner täglichen Innenschau jedoch ist auch meine Vergangenheit stets präsent, allein schon, um einen Kontakt dazu zu bekommen, wo ich derzeit stehe. Auch, um herauszufinden, wohin ich noch möchte, was SEIN Wille für mich sein könnte.

    Lieben Gruß!

    Gefällt 1 Person

  2. Anne sagt:

    Bei mir hat es vor einem Jahr oder so einen Punkt gegeben, an dem ich wieder Erinnerungen bekommen habe. Vorher wollte ich einem Cut und bekam ihn auch, aber ich hatte dann gemerkt, das das nicht gesund ist. Und so kamen die ganzen guten Erinnerungen schon fast flashbackartig wieder, wofür ich Gott sehr dankbar bin. Wsl. gibt uns Gott auch in diesem Bereich, worum wir bitten. Lg!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: