Witzle gerissen

Der Pfarrer kommt zum Religionsunterricht, eine Stelle aus Moses in Petto, welche er seinen Schülern mit tiefer Stimme vorliest:

„Und so führte Moses sein Volk 40 lange Jahre durch die Wüste.“

endet sein ellenlanger Vortrag. Der Pfarrer schaut darauf streng in die Runde, räuspert sich und fragt die bereits schwer ermüdete Klasse:

„Was lernen wir aus dieser Geschichte?“

Totenstille breitet sich. Bis endlich die kleine Lisa ihre Hand streckt, ihre spitze Nase hebt und selbstbewusst antwortet:

Männer konnten noch nie nach dem Weg fragen.“

Advertisements

Ein Kommentar zu „Witzle gerissen

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: