Ein erschütterndes Wort

Gibt es ein Wort und wärs auch nur ein kurzes, das die Herzen erschüttert,
das uns verändert und neu aufrichtet? Ist dies nur ein Traum, sehe ich schlecht,
der Meister der Finsternis tritt auf und lässt vielerlei Worte tanzen,
nur ein Wort, das anders ist,  ich würde es sprechen,
könnte es seinem Rad in die Speichen fahren,
es dreht sich, wiederholend kreiselnd, wieder nur dasselbe Übel,
alten Schrecken in neue Gewänder kleidend, er zerreißt in tausend Stücke,
Fleisch und Blut werden in seinem Rad zerfleddert zu Boden gestoßen,
das lässt mich kalt, denn morgen dreht es sich weiter, immer weiter,
ertrinkt und brüllt doch, es gibt so viel mehr zu tun und nimmt doch kein Ende,
will ich doch nur in Frieden zur Ruhe finden.
Ist da ein Wort, das uns aufrüttelt, herausreißt aus dem Alten,
es darf doch nicht nur ein Traum bleiben, oder ist das Wort nur Schall und Rauch?
Erschüttern will das Wort? Real werden muss es, Fleisch annehmen.  (Joh 1)
Dann will ichs glauben.

Advertisements
Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: