Sprüche – Nr. 44

In unserer Zivilisation haben wir es uns zur Gewohnheit gemacht, dass die Ablenkungen das Leben bestimmen, als seien sie dessen Erfüllung. Im Nebel der Ablenkungen verlieren wir das wahre Leben aus den Augen und irren richtungslos durch die Gegend. Der Weise fragt danach, welche Schritte nicht ins Grab führen.

Sie reißt dich mit in den Tod, ihre Schritte führen geradewegs ins Grab. Damit du den Weg zum Leben nicht siehst, lenkt sie dich ab, ohne dass du es merkst.
Sprüche 5,5+6
Advertisements

Ein Kommentar zu „Sprüche – Nr. 44

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: