Blog-Archive

Von geschenkter Geduld …

„Lieber Gott, ich bitte dich, schenke mir Geduld … und zwar sofort.“
So oder so ähnlich mag das fromme Gebet gerne rüberkommen.

Advertisements
Tagged with: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog, Früchte

Umfrage zum Lebensschutz und ob informative oder emotionale Mittel besser ankommen…

Unter folgendem Link geht es zum Fragebogen der Seminararbeit. Gerne reichlich anklicken und weiterverbreiten: Zum Fragebogen hier klicken    

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Die Familie sucht man sich nicht aus

Wenn die Familienkonflikte hervorquellen und ihre ganze Dysfunktionalität im denkbar ungünstigsten Moment zum Vorschein bringen, frage ich mich manchmal, ob ich mich vielleicht versehentlich ins Set der neusten RTL II Sendung verirrt habe…

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Verbundene Schicksale und die Sehnsucht nach Stille

Wenn ich in den morgendlichen Tag hinausgehe, umgarnen mich vielerlei kleine Schicksale, die gleichzeitig neben dem meinen ihren Weg in den Tag gehen. Das sind nicht nur die zahlreichen Wege der anderen Menschen in Bus und Bahn, denen ich begegne,

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Leben ohne Verfallsdatum

Ursprünglich veröffentlicht auf br. theophilos:
Einmal gezeitigt, ist für immer verewigt. Viktor Frankl „Deine Toten werden leben.“ Jes. 26, 19 Zwischen Gott und dem Menschen ist in dem Begriff Tod ein himmelweiter Unterschied. Was für den Menschen das…

Veröffentlicht in Blog

Menschliche Suche nach dem Sinn

Die Sehnsucht nach ihr steckt tief in der menschlichen Psyche verankert. Sinnsuche beginnt allerdings nicht erst bei der Frage nach dem Letzten, Absoluten, bereits viel früher werden ihre Spuren sichtbar. Die bloße Existenz all unserer Technologie ist eine sichtbare Manifestation

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Blog, Theologie

Der November und mein Seelenleben

Novembergrau breitet seine ermattenden Fänge aus. Wenn ich morgens aufstehe steht noch keine Sonne am Himmel, diese wird sich nur mit viel Glück noch im Laufe des Tages am Firmament zeigen. An einem besonders guten Tag darf ich in Bus

Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Ich vertraue dir die Woche an.

Ich vertraue dir die neue Woche an, wissend um die Kleinheit meiner Fähigkeit sie zu kontrollieren. Ich bitte dich aber auch darum die Kräfte, die mir gegeben sind, nicht zu unterschätzen und meinen Wert nie zu verkennen, ganz gleich was

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Im Leben entfaltet sich eine kleine Zelle und entwickelt sich wechselwirkend mit seiner Umwelt

Meine Tochter geht durch diverse Entwicklungsprozesse hindurch. Ihr Leben ist nicht einfach nur, es entfaltet sich Schritt für Schritt. Jede Phase hat ihren vorbestimmten Sinn und so sehr ich ihr und mir es gerne ersparen würde, gerade Ärger und Tränen

Tagged with: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Zwischenmenschlichkeit im Zeitalter der Digitalisierung

Heute haben meine Frau und ich uns die Romantikkomödie „Em@il für dich“ aus dem Jahr 1998 angeschaut, mit Tom Hanks und Meg Ryan in der Hauptrolle. Die kleine, familiäre Buchverkäuferin begegnet im Internet dem großen, alle Konkurrenz zermalmenden Buchdiscounter. Hauptberuflich

Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog, Politik