Blog-Archive

Warum Fasten?

Wie kann Fasten auch nur einen Hauch Gutes bringen? Mehr ist doch immer besser, … oder etwa nicht…

Advertisements
Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Theologie, Blog

Meine kleine Hausgemeinde

Was das Leben auszeichnet sind die kleinen, flüchtigen Augenblicke, die wir miteinander verwoben verbringen. Das sind nicht nur Zeiten, in denen wir nebeneinander gehen, sondern im Rückblick einander schenkten – über das bloße Beisammensein hinaus. In diesen, unserem Griff entzogenen,

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Blog, Theologie

Ich wage es…

Ich wage es zu träumen, dass mich etwas in meinen Grundfesten überraschen und überrumpeln kann.

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Gnade zeigen?

Muss ich es in Ordnung finden, dass in einer auf Leistung getrimmten Gesellschaft Fehlleitungen gnadenlos bestraft werden? Wenn aber auf der anderen Seite Gnade bedeutet, dass andere und nicht zuletzt ich selbst die Fehler ausbaden müssen. Mir schmeckt dieser zweite

Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Kontrolle über mein Leben?

Wie viel unseres Lebens haben wir tatsächlich unter Kontrolle? Genügt es nur sein bestes zu geben, ist jedermann seines eigenen Glückes Schmied? Die Realität wirft ein ernüchterndes Bild auf diese Phrasen. Zum Vorankommen genügt Talent und Leistungsbereitschaft alleine nicht. Es

Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Sprüche – Nr. 45

Verschwendete Zeit kehrt nicht wieder. Die Versuchung führt ins Vergängliche, obwohl sie gerade der Sehnsucht entspringt dieser zu entrinnen, das Leben zu feiern glaubt. Dagegen erreichen wir erst durch Ausdauer, weiterzugehen, etwas durchzustehen, nicht dem Geist der Wegwerfgesellschaft zu frönen,

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog, Sprüche

Ich brauche Weihnachten … mehr als nur ein Fest der Liebe

Schmerz durchzuckt meine Wirbelsäule, raubt mir die Luft zum Atmen, es wird mir Schwarz vor Augen, sirrend dröhnt es in meinen Ohren, ich stöhne laut auf, begebe mich hilflos, kontrollverloren in die Hände von Sanitätern. Decken, die grauen Wolken, dazwischen

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog, Theologie

Deine ausgestreckte Hand … wenn Gott antwortet

Es geschieht nicht oft, da bekommt man eine Antwort, da fügen sich die Zwischentöne zusammen zu einem leisen Flüstern Deiner Stimme. Genau muss ich zuhören, sensibel bleiben, Zufall und Rationalisierungen von mir weisen, jenen besonderen Moment auf mich wirken lassen,

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Blog

Von geschenkter Geduld …

„Lieber Gott, ich bitte dich, schenke mir Geduld … und zwar sofort.“
So oder so ähnlich mag das fromme Gebet gerne rüberkommen.

Tagged with: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog, Früchte

Umfrage zum Lebensschutz und ob informative oder emotionale Mittel besser ankommen…

Unter folgendem Link geht es zum Fragebogen der Seminararbeit. Gerne reichlich anklicken und weiterverbreiten: Zum Fragebogen hier klicken    

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 245 Followern an

Folge mir auf Twitter