Blog-Archive

Zwischenmenschlichkeit im Zeitalter der Digitalisierung

Heute haben meine Frau und ich uns die Romantikkomödie „Em@il für dich“ aus dem Jahr 1998 angeschaut, mit Tom Hanks und Meg Ryan in der Hauptrolle. Die kleine, familiäre Buchverkäuferin begegnet im Internet dem großen, alle Konkurrenz zermalmenden Buchdiscounter. Hauptberuflich

Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Politik, Blog

Ist unser Leben ein Schachspiel?

Für manche Menschen ist das Leben ein Schachspiel. Man hat ein paar Figuren in der eigenen Farbe und muss diese richtig auf seinem Feld platzieren. Nicht jeder Zug ist möglich, weil von gewissen Zwängen begrenzt, die Figuren mit verschiedenen Fähigkeiten

Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Das Leben kann ganz schnell zu Ende sein

Wie plötzlich kann es einen mit einem Schlag aus der Bahn werfen. Zu wenig gesorgt um die Gesundheit aber selbst mit genug Sport und ausgewogener Ernährung: Es kann jeden ganz unvorhergesehen treffen. Ein Unfall, vielleicht gar nur ein umstürzender Baum,

Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Als gehörte ich nicht dazu…

…wandere ich durch die Fußgängerzone und beobachte die Menschen. Wie ein Meer an Ameisen sehen die Massen aus der Entfernung aus. Viele sehr unterschiedliche Menschen begegnen mir hier, jeder anders in Statur, Kleidung, Gestik. Aber aus der Distanz nur ein

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Mit der Bergpredigt lässt sich keine Politik machen…

Das mag vielleicht stimmen, die Ansprüche der Bergpredigt sind göttlicher Natur und die Systeme, in denen wir leben, folgen Logiken, die auf die Natur des Menschen abgestimmt sind. Die Liebe des Feindesliebenden landete bereits ein Mal am Kreuz, als Individuum

Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog, Politik, Theologie

Christliches Menschenbild

Unsere Menschenbilder neigen zu zwei Übertreibungen, die beide dem Christen Versuchung sind und fremd bleiben müssen. Ideologien, Philosophien und Religionen neigen gerne dazu sich entweder in allgemeine Menschenverachtung zu verlieren oder den Menschen als Götzen zum (falschen) Gott zu erheben.

Tagged with: , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog, Philosophie, Theologie

Was wenn die Zukunft ganz anders wird…

Wir leben in einer Zeit des stetigen Wandels und der Veränderung. Die Digitalisierung vernetzt unsere Welt und die vielen uns zur Verfügung stehenden Informationen in einem nie da gewesenen Maß, die Energiewende bringt neue Technologien hervor, Windparks und Elektroautos bestimmen

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Ich liege vor dir mit meinem Gebet

„Wir liegen vor dir mit unserem Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit“ Daniel 9,18 Wie kurz sind meine Gebete in letzter Zeit geworden. Gewiss bei dir ist nichts durch Plappern zu gewinnen, das Herz

Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Ulrich Parzany zur Kirche und seinem neuen Buch

Ulrich Parzany war diese Woche bei BibelTV. Befragt wurde er unter anderem zu seinem neuen Buch, die Situation der Kirche(n) und dem Netzwerk Bibel und Bekenntnis. über Parzany bei BibelTV — Evangelikale Theologie

Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Blog, Theologie

Gute Zeiten sind oft…

…für den Glauben herausfordernde Zeiten. Obwohl ich die Früchte dessen ernte, für das ich so lange gebetet habe, der Glaube wird zäh und das Bekenntnis müde. Wie das eigene Ego wächst, so nimmt die Abhängigkeit zu Jesus ab. In der

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog