Blog-Archive

Introversion – Abgrenzung zur Schüchternheit

Viele merkwürdige Vorstellungen kursieren von introvertierten Personen. Zu gerne wird Introversion mit Schüchternheit oder sozialen Phobien in einen Topf geworden. Da mag es durchaus Überschneidungen geben, ein introvertierter Mensch entwickelt diese in einer extrovertierten Umgebung sicherlich häufiger, da er sich

Tagged with: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Witzle gerissen

Ein Anwalt und der Papst kommen in den Himmel. An der Himmelspforte erwartet sie Petrus, um ihnen ihr neues zu Hause zu zeigen. Er fragt die beiden nach ihrem Namen und schaut im Buch des Lebens nach, welche Wohnung sie

Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Kindliche Geborgenheit

Meine Frau streicht unserer im Bett liegenden Tochter zärtlich über die Wange, hat sich neben sie gelegt. Deren Atem beruhigt sich mit jeder Berührung spürbar, die Muskeln entspannen sich, die Welt und was sie in ihr beunruhigte rücken von ihr

Tagged with: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog, Theologie

Ich wage es…

Ich wage es zu träumen, dass mich etwas in meinen Grundfesten überraschen und überrumpeln kann.

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Gnade zeigen?

Muss ich es in Ordnung finden, dass in einer auf Leistung getrimmten Gesellschaft Fehlleitungen gnadenlos bestraft werden? Wenn aber auf der anderen Seite Gnade bedeutet, dass andere und nicht zuletzt ich selbst die Fehler ausbaden müssen. Mir schmeckt dieser zweite

Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Kontrolle über mein Leben?

Wie viel unseres Lebens haben wir tatsächlich unter Kontrolle? Genügt es nur sein bestes zu geben, ist jedermann seines eigenen Glückes Schmied? Die Realität wirft ein ernüchterndes Bild auf diese Phrasen. Zum Vorankommen genügt Talent und Leistungsbereitschaft alleine nicht. Es

Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Ich brauche Weihnachten … mehr als nur ein Fest der Liebe

Schmerz durchzuckt meine Wirbelsäule, raubt mir die Luft zum Atmen, es wird mir Schwarz vor Augen, sirrend dröhnt es in meinen Ohren, ich stöhne laut auf, begebe mich hilflos, kontrollverloren in die Hände von Sanitätern. Decken, die grauen Wolken, dazwischen

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog, Theologie

Umfrage zum Lebensschutz und ob informative oder emotionale Mittel besser ankommen…

Unter folgendem Link geht es zum Fragebogen der Seminararbeit. Gerne reichlich anklicken und weiterverbreiten: Zum Fragebogen hier klicken    

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Die Familie sucht man sich nicht aus

Wenn die Familienkonflikte hervorquellen und ihre ganze Dysfunktionalität im denkbar ungünstigsten Moment zum Vorschein bringen, frage ich mich manchmal, ob ich mich vielleicht versehentlich ins Set der neusten RTL II Sendung verirrt habe…

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Verbundene Schicksale und die Sehnsucht nach Stille

Wenn ich in den morgendlichen Tag hinausgehe, umgarnen mich vielerlei kleine Schicksale, die gleichzeitig neben dem meinen ihren Weg in den Tag gehen. Das sind nicht nur die zahlreichen Wege der anderen Menschen in Bus und Bahn, denen ich begegne,

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 286 Followern an

Folge mir auf Twitter