Was bedeutet es Deutsch zu sein

Falsche Frage... ...ist das Deutsche doch entweder nur ein juristischer Begriff, eine bürokratische  Definition unseres demokratisch geführten Staats. Als solcher nur zu juristischen Zwecken von Interesse. ... oder das Deutsche ist ein vergänglicher und dem Wandel der Zeit ausgesetzter kultureller Begriff, der den Ist-Zustand jener gegenwärtig in Deutschland vorherrschenden Summe kultureller Vorstellungen umfasst. Es ist in... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Christentum und Demokratie

Wir haben den unermüdlichen Drang, die Welt zu erkunden und auf ihre Bedeutungen hin zu untersuchen. Aus dieser inneren Neugierde, welcher der menschlichen Seele inne wohnt, sind Wissenschaften und Religionen hervorgegangen. Die größten Errungenschaften bis hin zur Reise zum Mond werden von dieser inneren Motivation befeuert . Aber sie ist auch Wurzel vieler Konflikte, denn... Weiterlesen →

Sinnlosigkeit

Ein großes Warum steht im Raum und stiert uns an. Wieso ist die gegenwärtige Zeit so sehr von Blut durchtränkt? 10 sind schon wieder gestorben, nicht durch ein Unglück wie eine Naturkatstrophe oder durch einen Fehler wie beim Autofahren, sondern gezielt durch einen anderen Menschen hingerichtet. Und das ohne jeglichen Sinn, da steckte keine große... Weiterlesen →

Mein Beitrag zum Umweltschutz zählt!

Meine Frau hat sich ein kleines Ratgeber-Büchlein gekauft, wie von jedem durch kleine Veränderungen im Alltags- und im Konsumverhalten ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden kann. Denn wir sind überzeugt, dass wir Verantwortung haben, für die Erde zu sorgen. Das ist unser gottgegebener Auftrag. Wer vom Glauben erfüllt ist, wird diesen nicht in sich behalten... Weiterlesen →

Mitgefühl verschenken?

Wir als Gesellschaft und Einzelner begeben uns in eine Flut des Misstrauens. Wir schwören die wahre Menschlichkeit hochzuhalten, sie vor jedem Übeltäter rein zu halten. Mitgefühl wird weggeschwemmt von der Schlechtigkeit hinter den Motiven des anderen oder der Berichterstattung. Wir zeigten sie ja gerne, wir sehnten uns doch in Wahrheit danach wahrhaftig und tiefgreifend mitfühlen... Weiterlesen →

Bin ich Eigentum?

Unweigerlich sind wir in unserer Welt in Organisationen und Machtstrukturen eingebettet. Es gibt Menschen, denen das Unternehmen gehört, für das ich arbeite. In diesem Unternehmen existieren Hierarchieebenen. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass ich nicht ganz oben lande sondern immer irgendjemanden über mir haben werde. Die Logik dieser Unternehmen ist kalt und berechnend, es gilt... Weiterlesen →

Gehört der Islam zu Deutschland?

Ich gebe zu ich bin kein Freund des Islams. Seine theologische Konzeption, so weit ich sie verstehe, halte ich aus meiner christlichen Brille für zu gesetzlich. Es fehlt ihr an der Gnade Gottes, an der Freiheit, die meinen christlichen Glauben prägt. Muslim bedeutet übersetzt der sich Unterwerfende und Islam Unterwerfung. Ich glaube im Gegensatz dazu... Weiterlesen →

Ich bin Mensch

Letztes Wochenende habe ich zum ersten Mal mein kleines Mädchen (wahrscheinlich ist es eine sie) im Bauch meiner Frau strampeln spüren. Ein herzerwärmendes Gefühl, diese erste kleine Kontaktaufnahme zwischen uns. Vorher musste ich mich mit den Erzählungen meiner Frau begnügen, aber jetzt habe auch ich es wahrgenommen. Ich werde tatsächlich Vater, nein, ich bin es... Weiterlesen →

Nichts ist wirklich sicher!

Welche Sicherheiten gibt es denn auf dieser Erde wirklich? Mir ist letzte Woche hierzu ein Zeitungsartikel zur Notwendigkeit von Riester-Renten ins Auge gefallen. Nach Senkung des Rentenniveaus ist sie unser aller Heil für unsere Zukunft. Ich halte diese Sicherheit für trügerisch. Oft lohnt sie sich ökonomisch noch nicht einmal, weil es dem Versicherungsnehmer nicht gelingt... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: