Geben und Nehmen

Der Heilige Geist weht, in Wellenform formt er unser Herz. Die Welle ist ein Wechselspiel aus Tief und Hoch, ebenso ist unser Leben ein ständiges Geben und Nehmen. Der abwechselnde Rhytmus aus Geben und Nehmen hat seinen energetischen Höhepunkt, wenn sich beide Seiten in Balance befinden. Gebe ich nur, ist der Burn-Out vorprogrammiert. Ich verwende... Weiterlesen →

Sehnsüchte…

Es gibt so viele Sehnsüchte, sie verpassen dem Leben Farbe aber auch Schmerz. Was wäre ich ohne sie und was ohne meinen Schmerz? Machen sie nicht erst alles aus, das ich wahrhaft bin? Nicht was ich denke und schon gar nicht, was ich tue. Aber sie verführen auch zu Bösem. Die Sehnsucht nach Befriedigung, der... Weiterlesen →

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: