Mit der Bergpredigt lässt sich keine Politik machen…

Mag das womöglich stimmen, die Ansprüche der Bergpredigt sind göttlicher Natur und die Systeme, in denen wir leben, folgen Logiken, die auf die Natur des Menschen abgestimmt sind. Die Liebe des Feindesliebenden landete bereits ein Mal am Kreuz, als Individuum kann man diese Konsequenz womöglich noch für sich persönlich ziehen, als Politiker aber schwerlich von... weiterlesen →

Advertisements

Vom Ziel allen Strebens

In dieses wilde Getümmel drängte er sich. Menschen so weit das Auge blickte. Er konnte sich den vielen Leibern, die ihn von rechts und lings bedrängten kaum erwehren. Standhaft brauchte es all seine Muskelkraft, um sich durch die Menschenmasse zu drücken. Er hörte sich stöhnen vor Schmerz, aber langsam bahnte er sich seinen Weg nach... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: