Wann ist ein Gottesdienst ein Gottesdienst?

Seit wir eine #Hausgemeinde haben treibt mich diese Frage immer wieder um. Was zeichnet einen richtigen #Gottesdienst aus? #Schweitzer #Kirche #Liturgie #Meditation #Spiritualität #Gemeinschaft

Advertisements

Meine kleine Hausgemeinde

Was das Leben auszeichnet sind die kleinen, flüchtigen Augenblicke, die wir miteinander verwoben verbringen. Das sind nicht nur Zeiten, in denen wir nebeneinander gehen, sondern im Rückblick einander schenkten - über das bloße Beisammensein hinaus. In diesen, unserem Griff entzogenen, Erlebnissen bleibt ein Teil meiner selbst hängen, als würde er in den Moment hineingeschrieben, und... weiterlesen →

Sein Gottes: Beziehungen

Gott wird anders als es Philosophen versuchten nirgends in der Bibel in seinem Sein definiert. Ohne diese Definition wird aber so manch abstraktes Problem, das sich Theologie und Philosophie so lange Jahrhunderte machten unlösbar, es muss ohne Antwort bleiben. In der Bibel begegnen wir Gott immer in Beziehungen oder durch konkrete Handlungen. Gott spricht im... weiterlesen →

Die Zeit festhalten

Du kannst sie nicht einfach stoppen, das Rad zurückdrehen und noch einmal bei jenen Menschen in jenen Momenten sein, die dich so zum Lachen, deine Synapsen derart zum Leuchten brachten. Ich bewege mich vorwärts durch den Strom der Zeit, verändere mich, meine Umgebung und Arbeitsstelle. Und dasselbe tun jene liebgewonnen Personen der Vergangenheit. Auch sie... weiterlesen →

Kommunikation ist alles … der „Check in“

Kommunikation ist das wichtigste in einer Beziehung. Und zwar richtige Kommunikation. Das lernen wir derzeit Tag für Tag, stets aufs Neue. Es gibt da aber ein paar einfache Tipps, die man beherzigen kann. Denn oft wird zwar geredet, aber nichts wirklich Wichtiges gesagt oder etwas ganz anderes verstanden. Wir wollen nun eine Methode probieren, die... weiterlesen →

Ökonomisierung der Gesellschaft

Wir können beobachten, wie sich eine bittere Kälte in unserer Welt ausbreitet: Soziologen sprechen von einer Ökonomisierung unserer Gesellschaft. Das ökonomische Denken bleibt nicht mehr nur auf die Wirtschaft und unser Arbeitsleben beschränkt, es erfasst unser ganzes Leben und alle Bereiche unserer Gesellschaft. Wie eine Riesenkrake greift es um sich. Einen Bereich unseres Lebens erobert,... weiterlesen →

Von der Familie und meinem Wunsch nach Harmonie

Tief sind die Gräben, die meine Familie durchziehen. Wenig heile Plätze gibt es hier zu finden. Die Ehe meiner Eltern und meine Beziehung zu meinem Bruder funktionieren, vor allem die Beziehung zu meinem Bruder. Aber mein Vater ist mit seiner kompletten Familie zerstritten und meine Mutter mit dem Rest ihrer. Als Folge dessen sind auch... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: