Ich habe etwas zu verbergen!

Wer glaubt Datenschutz sei nichts für ihn, Sicherheit stehe doch über aller Freiheit, der mag das bitte noch einmal überdenken. Argument Nr. 1 ist oft, wer nichts zu verbergen habe müsse auch nichts befürchten. Ich stelle dagegen: Wir alle haben etwas zu verbergen. Meine Überzeugung als Christ ist: Wir alle sind Sünder. Nicht jeder mag... Weiterlesen →

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: