Noch schwerer…

...zu ertragen als eigene Traurigkeit oder Einsamkeit ist jene von denen, die man liebt. Das sind die Momente, in denen ich das letzte Hemd dafür geben würde, dass es dieses Mal eine andere Wendung nimmt. Die Hoffnung meiner Verlobten, dass eine Freundschaft Früchte trägt und keine Enttäuschungen bringt, sich die neue Arbeitsstelle als das erwünschte... Weiterlesen →

Das Leben wäre leicht…

... wenn ... ... wir nichts wollten. Ich denke zurück an meine Studienzeit und meine Zeit in Nepal. Um glücklich zu sein brauchte ich nichts. Ich war zufrieden mit einer Matratze zum Schlafen und einem kleinen Zimmer. Ich hatte die liebsten Menschen um mich herum, die ich mir nur wünschen konnte, und sehr viel Zeit.... Weiterlesen →

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: