Das Schiff – Sturm voraus

Es schaukelt durch die Nacht, von Wellenwogen hin- und hergerissen. Die Sterne leuchten hell blinkend über seinem Mast. Ein Horn ertönt, sein Schall zerreißt die Stille und setzt alle Matrosen in eilige Hektik. Was da auf sie zukommt ist ein Sturm der rausten Sorte. Sie steuern mitten auf ihn zu. Da werden selbst die Knie... Weiterlesen →

Die Liebe der Liebenden

Ich schwebe neuerdings und habe eine gigantische Kraftquelle angezapft. Die Liebe ist ein mächtiges Sprungbrett, das mich nach oben katapuliert in luftige Höhen. Wie grell werden die Farben, wie intensiv jeder Sinneseindruck. Es ist meine liebe Frau, die mir all dies und noch viel mehr schenkt. Wir sind im siebten Himmel und ich hoffe wir... Weiterlesen →

Aufregende Empörungsgesellschaft

Wir empören uns schnell und intensiv. Ob es um die Abschaffung der Bundesjugendspiele geht oder die faulen Griechen, die mal wieder angekrochen kommen neues Geld aus uns herauszupressen. Die Aufregung ist psychologisch schon einmal ein wesentlich gesünderes und vitaleres Zeichen als noch die passive Lethargie, die uns vor 10 Jahren vorgeworfen wurde. Damals hieß es... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: