Gemeinschaft als Dreh- und Angelpunkt

Im christlichen Leben geht es in erster Linie um Beziehungen. Der Dreh- und Angelpunkt der ersten Christen war ihre gegenseitige Gemeinschaft. Die Beziehungen zu Mitchristen spielten eine zentrale Rolle im Gemeindeleben. In dieser Gemeinschaft wurde das Doppelgebot der Liebe praktisch ausgelebt, vertikal zu Gott in Gebet und Lehre, horizontal in der Beziehung zu anderen Christen.... Weiterlesen →

Von der Wiederkunft Christi

Siehe, er kommt mit den Wolken, und jedes Auge wird ihn sehen, auch alle, die ihn durchbohrt haben; und alle Völker der Erde werden seinetwegen jammern und klagen. Ja, Amen. Ich bin das Alpha und das Omega, spricht Gott, der Herr, der ist und der war und der kommt, der Herrscher über die ganze Schöpfung.... Weiterlesen →

The Creed

Das Apostolische Glaubensbekenntnis hat seinen Ursprung noch vor der konstantinischen Wende irgendwann im 2. Jhd. n.Chr. Es ist damit eines der ältesten Glaubensbekenntnisse der urchristlichen Gemeinden. Es ist eine Ableitung aus urchristlichen Taufbekenntnissen, die typischerweise vor der Taufe vom Täufling gesprochen wurden. Die Formulierungen des Apostolischen Glaubensbekenntnisses sollten die Taufbekenntnisse der verschiedenen Ortsgemeinden in ein gemeinsames Bekenntnis zusammenfassen.... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: