Von geschenkter Geduld …

"Lieber Gott, ich bitte dich, schenke mir Geduld ... und zwar sofort." So oder so ähnlich mag das fromme Gebet gerne rüberkommen.

Advertisements

Licht und Dunkelheit vereint

Ist es möglich, dass sich das Leid inmitten des Glücks drängt und sich wie ein Schatten über alles Leben zieht? Wir leben im Advent, in der Zeit der Nacht, die aber vorgedrungen ist, wissend das Kommen des Morgensterns erwartend. Unser Warten hat eine Grund, der ist in dem Lamm Gottes gewesen und wird es als... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: