Hass ist Ballast

Im Geist bleibt nichts wie es einmal war, die Sinne und das Denken werden umgestaltet und auf eine frische Weise mit neuen Wahrnehmungen ausgestattet. Altes wird dabei zurückgelassen. Es ist ein innerliches Ausmisten. Hass ist dabei eine der ersten Regungen, die verdrängt wird. Es ist ein Gefühl, das uns schützen soll, vor fremden Übergriffen und inneren... Weiterlesen →

Predigt gegen Hass

Woher kommt der Hass, der Gläubigen entgegenströmt? Sind es tatsächlich die Bilder von Terrorismus, die jeden Glauben in Misskredit bringen? Erkennt man wirklich keinen Unterschied zwischen uns und Terroristen? Sind es kulturelle Zwänge, die allzu gern religiös begründet werden? Ich beobachte das bei meiner bayrischen Verwandtschaft. Dort wird unter dem Deckmantel des Katholizismus manch seltsame... Weiterlesen →

Die Zeit des Winters steht bevor

Nicht nur unser Jahr gliedert sich in vier Jahreszeiten. Auch die Weltenuhr kennt diesen Wechsel von Sommer und Winter. Immer wieder gibt es düstere, kalte Zeiten und sonnige, warme. Mit Ende des Kalten Kriegs wähnten wir das endgültige Ende des Winters und der allmäliche Durchbruch unserer westlichen Demokratie, Freiheit und eine immer währende Zeit des... Weiterlesen →

Hass gegen die Juden – ein geistlicher Kampf

Er ist weit verbreitet bis in die heutige Zeit. Dazu muss man gar nicht die Zeit des 3. Reichs bemühen. Bis heute existieren Verschwörungstheorien zum jüdischen Finanzkapitalismus und bösartigen Zionisten, die angeblich die Welt beherrschen möchten. Ich frage mich, woher dieser Hass eigentlich kommt. Juden hatten überhaupt erst seitdem Israel nach dem 2. WK wieder... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: