Blog-Archive

Gottes Wille

Im Glaube an Christus und durch ihn in wahre Freiheit geführt, jenseits des pharisäisch selbstgerechten Gut und Böse, unwissend von allen Dingen außer dessen, dass sie von Gott her sind, empfange ich einen neuen Geist, der mir auf wundersame Weise

Tagged with: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog, Theologie

Die Frucht der Güte

Die Reihe der Früchte des Heiligen Geistes (vgl. Galater 5, 22-23) wird mit der Frucht der Güte fortgesetzt.  In ihr werde ich fähig gemacht über mich selbst hinauszublicken und aktiv das Gute im Sinne Gottes anzustreben. Güte ist mehr als eine Geisteshaltung oder

Tagged with: , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog, Früchte

Ein Jahr der Hoffnung

Schon aus verschiedenen Richtungen habe ich nun die prophetische Vorhersage vernommen, dass 2017 geistlich ein Jahr der Hoffnung werden solle. Hoffnung ist ein Kernelement des christlichen Glaubens, umgarnt von ihren Geschwistern Liebe und Glaube (vgl. 1. Kor 13,13). Was bedeutet Hoffnung? Dass es eine

Tagged with: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog, Theologie

Vom Weihnachtschristentum und dem Ende der Kirche

Einen Advent lang habe ich jedes Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt verbracht, und doch bleibt am Ende das komische Gefühl zur letzten Generation zu gehören, die Weihnachten noch auf die „alte Weise“ kennenlernte. Es ist nur eine Frage der Zeit bis den

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog, Theologie

Advent – Die Zeit der Erwartung

Abermals befinden wir uns in stiller Vorfreude und Erwartung, ein Lichtlein pro Woche wird entzündet. Was wäre der Dezember nur ohne den Advent? Diese prickelnde Zeit verwandelt eine sonst kalte und ungemütliche Jahreszeit zum Höhepunkt des Jahres. Im Advent beginnen wir wieder

Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog, Theologie

Von den Früchten des Heiligen Geistes

Der spirituelle Weg eines Christen führt ihn zu dem Ziel Christus im Inneren ein zu Hause zu schaffen, im Geist ihn durch sich handeln zu lassen. Jeremia sagte bereits vorher, dass ein Tag kommen werde, an dem der Geist Gottes

Tagged with: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog, Früchte

Ihr habt geschmeckt

„Ihr habt ja geschmeckt, dass der Herr freundlich ist“ 1. Petrus 2,3 So lautet die Losung des heutigen Tages. Lasst mich diesen Vers noch in seine umlegenden Verse einordnen. Auf diese werde ich später zu sprechen kommen: „Zu ihm kommt

Tagged with: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Blog, Theologie

Everyone needs compassion

Mighty to save – seit meiner Hochzeit, auf der das Lied gespielt wurde, gehört es definitiv zu meinen Favoriten. Ich bin dankbar eine so wunderbare Frau kennengelernt zu haben. Ich danke dir, Jesus, dass du uns begegnet bist und mit

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog

Das ganz Persönliche

Ich neige dazu schnell mich in Abstraktem zu verlieren. Meine Stärken liegen darin analytisch das große Ganze zu erfassen. Eine gewisse Affinität für Zahlen und eine fürs Innere reservierte Introversion ergänzen diese Stärken. Und so rückt der persönliche Kontakt schnell

Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Alltag, Blog, Theologie

Der spirituelle Jesus

Regelmäßig zog sich Jesus zurück von der Welt und den Wirrungen seiner Zeit. Viele Erwartungen lasteten auf seinen Schultern. Als der prophezeite Messias sollte er im Alleingang das römische Reich stürzen, sich als König der Juden auf den Thron setzen

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Blog, Theologie