Pausen sind wichtig für mich

Etwa ein halbes Jahr ist nun mein letzter Beitrag bereits her. 2019 war in dieser Hinsicht kein sehr produktives Jahr. Das liegt teilweise mit unserer im April geborenen, süßen und stets gut gelaunten Tochter sowie einem nicht immer ganz unchaotischen Familienleben zusammen. Die Große geht nun in den Kindergarten, was anfangs nicht ganz problemfrei funktionierte... Weiterlesen →

Das einfache Glück

Gelegentlich sitze ich im Bus und male mir aus, wer wohl mein Nebensitzer ist, welche Geschichte sich hinter ihm verbirgt und wohin er nun unterwegs ist, die Konflikte, die heute vor ihm liegen, Träume und Sehnsüchte. Eine ganze Welt hänge ich ihm an. Und ich spinne sie weiter, wenn ich ihn das nächste Mal sehe... Weiterlesen →

Sprüche – Nr. 36

Wir sind Gottes geliebte Kinder. Alles böse der Religionen kommt daher, dass wir Gott nicht als gnädigen Vater kennen, der unser Leben fördern möchte, sondern als strengen Befehlshaber oder gnadenlosen Henker. Vielleicht aber hatten wir in der eigenen Familie auch nur einen schlechten Vater als Vorbild.   Mein Sohn, hör mir gut zu. Meine Worte... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: