In liebevoller Annahme

Ich begebe mich in deine schützenden Hände, du weißt welches Wort du mir zusprechen musst, kennst meine Nöte und Ängste, mein Herz liegt vor dir ausgebreitet, offen wie ein Buch, und doch ist keine meiner Tränen dir zu viel. In deine Arme darf ich fallen, mich in dich wie ein kleines Kind wickeln, du bist... Weiterlesen →

Hilf doch!

Hosanna riefen sie aus der tiefsten ihrer Seele, als er auf einem Esel in ihre besetzte Stadt einzog. Hosanna ... übersetzt Hilf doch! Es ist ihnen die Verzweiflung in die Augen geschrieben. Ihre letzte Hoffnung reitet vor ihnen ein und sie fassen noch einmal in Mitten ihres Leids allen Mut zusammen und laufen ihm entgegen,... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: