Jesus: Wie war er wohl?

Wie war er wohl? Welch Stimme hatte er, war sie tief oder eher weich wie ein Windhauch? Es ist nachvollziehbar, dass so viele Strömungen von Doketismus bis Islam,  sich nicht vorstellen können, dass Gott sich einen Körper suchte. Das Unglaubliche aber daran ist, wie ich finde, gar nicht, dass Gott leidet oder sich zu "niederen"... Weiterlesen →

Advertisements

Erneuerter Geist – der Schmetterling meines Seins

Als Gott die Welt geschaffen hat, da schuf er den Menschen als sein Ebenbild. Die Schöpfung ist in Gänze Körper, Gott und seine Engel dagegen ganz Geist. Der Mensch wurde dazwischen gesetzt als Spiegel des einen für den anderen, als Repräsentant. Der Mensch geschaffen als Körper und mit dem Odem, dem Atem Gottes, mit Geist... Weiterlesen →

Gibt es da mehr?

Wenn wir nur sehen, was unsere Augen wahrnehmen, muss jede Beziehung und insbesondere zwischen den Geschlechtern einen sexuellen Unterton haben. Denn der Körper, den ich berühren kann, ist das einzige wirklich reale. Damit ist eine tiefere Dimension zwischen zwei Menschen von vorne herein ausgeschlossen. Unser Glaube eine solche erreichen zu können wird zur Selbstlüge. Es kann... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: