Autoritär oder liberal – vom Gleichnis des verlorenen Sohns

Woran erkenne ich autoritäre Gedankenstrukturen, gleich welcher politischen Färbung? Der liberale Grundgedanke unseres Grundgesetzes besagt: Alle Macht geht vom Volk aus. Das heißt in einer repräsentativen Demokratie nicht notwendigerweise, dass jede Entscheidung per Volksabstimmung erfolgen muss, aber jede Machtausübung muss unmittelbar oder mittelbar auf das Volk zurückzuführen sein. Grob vereinfacht kann man also sagen, die... Weiterlesen →

Wann wird aus Recht Unrecht

In unserem liberalen Staat steht die Freiheit ganz oben auf der Prioritätenliste. Doch Freiheit ist nicht grenzenlos. Denn meine eigene Freiheit existiert nur in Verbindung mit der Freiheit des Anderen. Denn grenzenlose Freiheit wäre stets nur eine Freiheit des Mächtigen und Starken auf Kosten der Freiheit des Ohnmächtigen und Schwachen. Um dieses Konzept der Freiheit... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: