Mauern hoch

Was mir gehört kann ich verlieren. Die Angst geht um, dass wir gefährdet sind. Sie treibt zu kämpferischer Kriegsrhetorik. Von Horden wird gesprochen, die uns überrennen und alles nehmen wollen, das uns gehört. Erinnerungen an die Völkerwanderung sollen dabei wohl geweckt werden, die dem römischen Reich in seiner Pracht und Stärke ein jehes Ende setzte.... Weiterlesen →

Volksverrat

Volksverrat war einer der Anklagepunkte im Dritten Reich, welcher vom eigens hierfür eingerichteten Volksgerichtshof verhandelt wurde. Häufig endete die Verhandlung mit der Todesstrafe. Des Volksverrats waren unter NS Herrschaft i.d.R. politische Gegner angeklagt, mit fortschreitender Zeit wurde er immer inflationärer eingesetzt. Der Begriff des Volksverrats muss jedoch in einen noch größeren Kontext eingeordnet werden. Verschwörungstheorien gehörten von Anfang an... Weiterlesen →

Darum fällt ihnen der Pöbel zu…

Erschreckendes geschieht. Ich habe inzwischen auf Facebook die neuen Beiträge meiner Tageszeitung deaktiviert. Denn zu verführerisch ist der Klick auf den Kommentarlink und zu unerträglich, was man dort lesen muss. Und nicht nur dort, an jeder Stelle im Internet breitet es sich aus wie ein Virus: Das Geschrei des Pöbels. Man muss es so hart... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: