An den Flüssen Babylons

Meine Seele erinnert einen fernen Ort des Friedens, an dem Milch und Honig flossen. Ein tiefes Schalom lag in der Luft, erfüllte seine glasklaren Wässer. Es waren keine Flüsse wie die heutigen, die vom Blut rot gefärbt sind. Ich knie hier in Babylon und lasse die Erinnerungen vor meinem inneren Auge vorüberziehen. Wie süsslich schmeckte... Weiterlesen →

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: