Die Wand – die uns trennt

Sie liegt gläsern zwischen mir und dir, ich sehe nur deinen Schatten durch meine Seele streifen. Neugierig betrachte und betastete ich die Struktur dessen, das uns nie wahrhaft zueinanderfinden lässt. Verzweifelt schlage ich gegen sie, will sie mit Wucht zerbrechen. Meine Frust entlädt sich an ihr in wilden Stürmen des Zorns. Doch sie hält alles... Weiterlesen →

Von der harten Wirklichkeit

Es gibt außerhalb meiner Vorstellungskraft nichts Vollkommenes auf Erden. Alles ist Arbeit. Wer rastet, der rostet. Nur Faule ruhen oder schlafen lang. Kommunikation bedeutet mehrheitlich Missverständnis. Mehr Worte gehen daneben, als dass Worte tatsächlich ins Ziel treffen. Einer sagt oder schreibt jenes, gehört wird etwas gänzlich verschiedenes. Der Vogel isst den Wurm, die Katze den... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: