Stolz ist der Anfang aller Irrwege

Was eint die Religionen in ihren unterschiedlichen mythologischen Grundaussagen: Sie lenken den Menschen von sich fort zu etwas, das größer ist als er selbst.

Minimalismus

Minimalistisch leben heißt der neue Trend, den nun auch meine Frau entdeckt hat. Dies Dank unserer Tochter und der Frage, welche Welt wir ihr einst überlassen werden. Minimalismus bedeutet, sich unserer Konsumgesellschaft so weit zu entziehen, wie es möglich ist. Wie weit es möglich ist, darüber gehen die Meinungen natürlich weit auseinander, man kann diesen... Weiterlesen →

Alleine Christus

Die vier soli der Reformation sind heute, für einen postmodernen Menschen der westlichen Welt, wieder etwas sehr Provokantes geworden. So provokant, dass selbst die Kirchen es gerne mit einem "aber" abschwächen oder einem "und" erweitern. Es ist so provokant, weil der Liberalismus, der uns so viel Gutes brachte und von alten Fesseln befreite, in seiner... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: