Erneuerter Geist – der Schmetterling meines Seins

Als Gott die Welt geschaffen hat, da schuf er den Menschen als sein Ebenbild. Die Schöpfung ist in Gänze Körper, Gott und seine Engel dagegen ganz Geist. Der Mensch wurde dazwischen gesetzt als Spiegel des einen für den anderen, als Repräsentant. Der Mensch geschaffen als Körper und mit dem Odem, dem Atem Gottes, mit Geist... Weiterlesen →

Advertisements

Warum bin ich?

Weil ich dich im Mutterleib gebildet habe, du bist wunderbar gemacht, das soll deine Seele erkennen. Ich sah dich sogar schon als du noch nicht gewesen bist, habe deine Tage in mein Buch des Lebens geschrieben, sogar alle, die noch werden sollten und von denen noch keiner war. Ich verstehe dich und deine Gedanken schon... Weiterlesen →

Dein Name

Lieblich umgarnt mich der Duft sommerschwangerer Natur. Ich wollte ich könnte ihn halten und in mir zementieren. Mit so vielen anmutigen Gedanken und Bildern bleiben auch jene der Vergänglichkeit übergeben, verwehen im Strom der Zeit. Wenn ich an jenen Ort denke, an dem ich dir begegnet bin, wanken mir noch jetzt die Knie. Nichts könnte beschreiben,... Weiterlesen →

Mein Beitrag zum Umweltschutz zählt!

Meine Frau hat sich ein kleines Ratgeber-Büchlein gekauft, wie von jedem durch kleine Veränderungen im Alltags- und im Konsumverhalten ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden kann. Denn wir sind überzeugt, dass wir Verantwortung haben, für die Erde zu sorgen. Das ist unser gottgegebener Auftrag. Wer vom Glauben erfüllt ist, wird diesen nicht in sich behalten... Weiterlesen →

Politisches Christentum steht zwischen allen Stühlen

Ich habe mir einmal mehr Gedanken über das politische Rechts-Links-Schema gemacht. Mir ist dabei aufgefallen, dass ich als Christ in keine Schublade so richtig hineinpasse. Mein Weltbild ist so verschieden von den rein weltlich orientierten politischen Spektren, dass es Überschneidungen und Abgrenzungen zu allen Seiten gibt. Eine religiöse Rechte wie in den USA kann es... Weiterlesen →

Manchmal kapieren es Atheisten…

...besser als wir Christen. Kürzlich von Louis C.K. gesehen: Wie Recht er hier mit seiner vulgären Kritik hat. Viele Christen glauben das höchste Ziel sei es in den Himmel zu kommen, oder fokussieren sich auf einzelne apokalyptische Verse über die Endzeit. Und vergessen dabei, was es eigentlich bedeutet Christ zu sein. Und was Gott mit... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: