Kindliche Geborgenheit

Meine Frau streicht unserer im Bett liegenden Tochter zärtlich über die Wange, hat sich neben sie gelegt. Deren Atem beruhigt sich mit jeder Berührung spürbar, die Muskeln entspannen sich, die Welt und was sie in ihr beunruhigte rücken von ihr ab bis nur noch die Sicherheit spendende Nähe zur Mutter im kleinen Geist verhaftet bleibt.... Weiterlesen →

Advertisements

Ich habe etwas zu verbergen!

Wer glaubt Datenschutz sei nichts für ihn, Sicherheit stehe doch über aller Freiheit, der mag das bitte noch einmal überdenken. Argument Nr. 1 ist oft, wer nichts zu verbergen habe müsse auch nichts befürchten. Ich stelle dagegen: Wir alle haben etwas zu verbergen. Meine Überzeugung als Christ ist: Wir alle sind Sünder. Nicht jeder mag... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: