Verbundene Schicksale und die Sehnsucht nach Stille

Wenn ich in den morgendlichen Tag hinausgehe, umgarnen mich vielerlei kleine Schicksale, die gleichzeitig neben dem meinen ihren Weg in den Tag gehen. Das sind nicht nur die zahlreichen Wege der anderen Menschen in Bus und Bahn, denen ich begegne, es ist der Lauf der Tiere und Pflanzen und sogar des Windes. Wie gerne wollte... weiterlesen →

Advertisements

Innerster Ort der Stille

In mir befindet sich ein stiller Ort, tief muss ich graben ihn zu erreichen. Irgendwo jenseits des Trubels der alltäglichen Gedanken, vorbei an meinen unterbewusstesten Gefühlen und Prägungen, immer weiter hinein in mich muss ich ziehen, um ihn zu sehen. Er liegt jenseits der von Sünde entstellten Seele, die sich über ihre Gutheit stets aufs... weiterlesen →

Zeit des Wartens

Ich harre auf die Dinge, die da kommen. In die Glut der Hitze geworfen, wird mir jeder Gedanke schwer wie Blei. Und so halte ich still und warte auf den Tag, an dem es losgehen wird. Alles steht in den Startlöchern, aber außer erdrückender Temperaturen und dem Schwitzen angesichts bevorstehender Veränderungen geschieht nichts. Alles hat... weiterlesen →

Mein Herz im Einklang mit Gott

Ich lausche meinem Herz und meinem Atem, wie sie den Takt meines Lebens festlegen. Je nach Gemütslage reagieren sie als erstes und setzen ein neues, gut hörbares Tempo. Sie sind das hörbare, fühlbare Zeichen, der Weg zwischen meinem Körper mit meiner Seele. Ich lass den Atem entweichen, fühle die Leichtigkeit, die mein Körper erhält, achte... weiterlesen →

Ein leiser Ton

schwingt sich auf in den Wind. Übertönt vom Getöse des Sturms, schwebt er über Dächer und Baumwipfel. Ziellos scheint sein Weg, doch seine Botschaft ist klar. Wer jetzt ganz genau hinhörte, seine Augen schloss, die Welt ausblendete, der würde den Ton ganz sachte im Hinterkopf vernehmen. Aber das Brausen von rauschenden Blättern und knackenden Ästen,... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: