Sprüche – Nr. 31

Je krummer und verzweigter meine Pläne werden, desto weniger steckt Gottes Wille dahinter. Meinen Plänen mögen ganz noble Gedanken zugrunde liegen, aber Gottes Weg ist stets ein geradliniger.   Ich will dich auf den Weg der Weisheit und Lebensklugheit bringen; es ist ein gerader Weg. Sprüche 4,11

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: