Prioritäten im Dickicht der Möglichkeiten finden

Im verwirrenden Dickicht der Möglichkeiten verliere ich mich schnell selbst. Ich folge Vorstellungen, die mir jetzt wichtig erscheinen, aber doch nur an Dingen, Ideen haften, mich mir selbst entfremden. Welche Prioritäten wirklich zählen erfahre ich oft erst, wo ich auf existenzielle Fragen gestoßen werde. Diesen begegne ich am schnellsten im Zusammenleben mit meiner Tochter. Nur... Weiterlesen →

Advertisements

Kindliche Geborgenheit

Meine Frau streicht unserer im Bett liegenden Tochter zärtlich über die Wange, hat sich neben sie gelegt. Deren Atem beruhigt sich mit jeder Berührung spürbar, die Muskeln entspannen sich, die Welt und was sie in ihr beunruhigte rücken von ihr ab bis nur noch die Sicherheit spendende Nähe zur Mutter im kleinen Geist verhaftet bleibt.... Weiterlesen →

Im Leben entfaltet sich eine kleine Zelle und entwickelt sich wechselwirkend mit seiner Umwelt

Meine Tochter geht durch diverse Entwicklungsprozesse hindurch. Ihr Leben ist nicht einfach nur, es entfaltet sich Schritt für Schritt. Jede Phase hat ihren vorbestimmten Sinn und so sehr ich ihr und mir es gerne ersparen würde, gerade Ärger und Tränen sind notwendig, um dabei ein eigenständiges Ich herauszubilden. All diese Entwicklungsschritte waren bereits in der... Weiterlesen →

Zur Ruhe kommen

Meine Tochter macht derzeit enorme Entwicklungssprünge. Sie kann sich inzwischen in beide Richtungen drehen und diese neue Fähigkeit wird nun bei jeder sich bietenden Gelegenheit angewendet. Zum ersten Mal in ihrem noch kurzen Leben erfährt sie eine Form von Selbstbestimmung, die sie ganz offensichtlich sehr genießt. Sie kann sich nun tatsächlich durch den Raum bewegen. Ihr... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: