Christliches Leben heißt Gemeinschaft

Wie lebt sich der christliche Glaube in einer Zeit, die sich von ihren Traditionen losgelöst hat? Die heutige Generation und noch mehr die kommenden  werden keinen Bezug zu Jahrhunderte alten Bräuchen oder Symbolen mehr kennen. Im Mühlrad der Globalisierung, Individualisierung und Atomisierung unseres Lebens ging er verloren. Diejenigen wiederum, die auf ihren Fackelzügen versuchen alte kulturelle... Weiterlesen →

Segnung zwischen Wurst und Salat

Heute haben wir mit ein paar liebgewonnenen Traditionen gebrochen. Wir haben unsere Tochter segnen lassen. Die Feier dafür fand in einer Grillhütte statt, nicht etwa in einem Wirtshaus, was eine der nicht erschienen Tanten missbilligend mit dem Kommentar quittierte, ob wir denn nicht mehr genug Geld hätten uns etwas vernünftiges leisten zu können. Jeder brachte sein eigenes... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: