Ich fühle mit dir

Ein Beben erschüttert dich, zerteilt was einst eins gewesen ist. Äußerlich ohne Narbe, innerlich entzwei gerissen, implodiert dein Seelenfrieden. Blutend auf den Boden geschlagen, schreit deine zermürbte und gemarterte Seele nach dem Ende, den dieses Leben doch endlich nehmen soll. Sehnsucht nach kaltem Nichts greift um sich und sickert durch jede Pore, vergiftet jedweden Gedanken, eine kleine... Weiterlesen →

Gottes Gerechtigkeit

Ich schreie zum Himmel, angesichts dessen wie gut es den Gottlosen oft geht. Die Reichen wälzen sich in ihrem Reichtum und wenn es nicht schon genug wäre, dass ihnen all dieser Besitz zufällt, auch Macht über Recht und Unrecht, die besten Ärzte und sogar Beliebtheit gehen mit der Macht des Geldes einher. Sie herrschen wie... Weiterlesen →

Der Traum von einer besseren Welt

Wer träumt ihn noch, wer glaubt noch an die Revolution? Dass sich der Spieß umdreht, die Armen aufstehen, die Mächtigen zum Fall kommen, die Gerechtigkeit regiert. Wer träumt noch von der neuen Welt, wo der Kleine groß rauskommt, die aus Hunger um jedes Stück Brot kämpfen, der Große gestürzt wird, das Schwache gekrönt, oben und... Weiterlesen →

Das Babylon System – systemimmanente Gottlosigkeit

Obgleich ich in meinem vorigen Beitrag den Gender-Pay-Gap zurückgewiesen habe, muss ich noch etwas zum Thema Ungerechtigkeit sagen. Ungerechtigkeit ist sehr wohl vorhanden und das systemimmanent. Aber auf einer weit höheren systemischen Ebene als die heimtückische Benachteiligung einzelner Personengruppen durch ein auf ominöse Weise organisiertes und zementiertes Patriarchat. Der kapitalistische Markt würde ein solches Patriarchat... Weiterlesen →

Wo kämpfen und wo sich arrangieren

Es gibt unabstreitbar Ungleichgewichte auf dieser Welt. Die einen bekommen weit mehr als sie benötigen und wissen nicht wohin mit ihrem Geld, die anderen leben von Tag zu Tag und wagen sogar den Schritt auf ein winziges Flüchtlingsboot zu gehen, nur um der unwahrscheinlichen Aussicht auf ein besseres Leben wegen. Doch wo zieht man die... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: