Nicht denken

Wie fange ich dich Moment? Der du doch nach allgemeiner Meinung das wahre Glück in dir birgst. Denn dieses Glück findet sich nicht im Gedanken an Vergangenes und nicht im Streben nach der Zukunft, nur im Hier und Jetzt, da soll es liegen. Aber was bringt mich dir näher? Du Moment bist ein Paradoxon. Sobald... Weiterlesen →

Eine bessere Zukunft?

Was passierte mit der Hoffnung? Erinnert noch jemand die Zeit, in der wir alle glaubten, dass die Zukunft besser werden würde, es nur eine Frage entschlossenen Willens sei, lediglich einen ausgestreckten Arm benötige, Krieg und Hunger zu überwinden? Schau dir nun an, was wir aus der Erde gemacht haben! Zu Tausenden liegen Leichen verzweifelter Menschen... Weiterlesen →

Fürchte dich nicht !

Drei Worte jagen in die Finsternis hinein, ein Versprechen unvergleichbaren Ausmaßes. Sie stechen in eine Zeit, in der die Wellen sich wolkenkratzerhoch vor uns aufbäumen. Sie klingen am lautesten in der depressiven Stimmungslage unserer heutigen Zeit. Dann zeigen sie ihre große Macht: Wenn die beklemmende Erkenntnis unser Herz erreicht, dass der Höhepunkt des modernen bzw.... Weiterlesen →

Ein tiefes Geheimnis steckt im Schicksal unserer Gegenwart

Wie musste sich Petrus gefühlt haben als Jesus auf dem Wasser stehend die Hand ausstreckte und ihn dazu aufforderte den Schritt zu tun, aus dem Boot zu springen und sich den stürmischen Wellen zum Trotz aufs Wasser zu wagen? Ich atme tief durch, wenn ich dieses Bild vor mir habe. Es klingt wie eine nette... Weiterlesen →

Die Zeit festhalten

Du kannst sie nicht einfach stoppen, das Rad zurückdrehen und noch einmal bei jenen Menschen in jenen Momenten sein, die dich so zum Lachen, deine Synapsen derart zum Leuchten brachten. Ich bewege mich vorwärts durch den Strom der Zeit, verändere mich, meine Umgebung und Arbeitsstelle. Und dasselbe tun jene liebgewonnen Personen der Vergangenheit. Auch sie... Weiterlesen →

Und wenn du das Leben noch einmal leben könntest…

würdest du an der Gabelung stehen und den anderen Weg wählen? Und wenn nur aus dem gierigen Reiz, etwas Neues zu entdecken, der Neugierde, was sich dadurch wohl veränderte. Würde sich denn viel verändern, gibt es derart schicksalsträchtige Entscheidungen? Oder sind unsere Wege am Ende alle auf ein ähnliches Ziel hingeeicht, weil die Person hinter... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: